Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Wirtschaft Erstes Unternehmer-Treffen "Karlsruhe trifft..." war ein voller Erfolg

Erstes Unternehmer-Treffen "Karlsruhe trifft..." war ein voller Erfolg

Archivmeldung vom 15.12.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.12.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Frau Birgin, Professor Dr. Wöltje, Frau, Bürgermeisterin Mergen und Herr Götz auf der Bühne (v. li nach re). Bild: ExtremNews / Thorsten Schmitt
Frau Birgin, Professor Dr. Wöltje, Frau, Bürgermeisterin Mergen und Herr Götz auf der Bühne (v. li nach re). Bild: ExtremNews / Thorsten Schmitt

Unter dem Motto "Karlsruhe trifft... - ...Marktplatz für Unternehmer" lud der Unternehmerberater Jürgen Götz ca. 90 Personen, aus dem gesamten Bundesgebiet aus den unterschiedlichsten Branchen ins Höpfner "Schalander" nach Karlsruhe ein. Das großartige Treffen soll nach dieser erfolgreichen Veranstaltung im Februar des nächsten Jahres fortgesetzt werden.

Nach einer kurzen Begrüßungsrede durch Herrn Götz, in der er sich auch bei der Impuls Finanzmanagement AG, Life Plus Lehmann-Wahl und die Roland Franz Beratergruppe für die finanzielle Unterstützung bedankte, die das Treffen erst ermöglichte, standen die Unternehmer im Mittelpunkt. Alle verfolgten an diesem Abend das gleiche Ziel: Erfolgreiche Geschäftspartner treffen, bei denen ausschließlich das Geschäft im Vordergrund steht. Die Redner waren die Unternehmer, die sich gegenseitig über ihre Geschäftsaktivitäten austauschten, um nach möglichen gemeinsamen Ansätzen zu suchen.

Die anwesende Bürgermeisterin Mergen stand nicht nur für persönliche Gespräche zur Verfügung, sondern richtete auch ein paar Worte an die Teilnehmer. In ihrer Rede ging Sie auf die Wichtigkeit solcher Netzwerktreffen ein und bedankte sich bei den Initiatoren. Karlsruhe hat eine großartige Bürgermeisterin, darin waren sich alle Teilnehmer nach ihren Worten einig.

Obwohl auf der Veranstaltung das Geschäftliche im Vordergrund stand, sorgte Herr Götz an diesem Abend noch für eine besondere Überraschung. Gemeinsam durch Herr Prof. Dr. Wöltje, vom Lions Club Karlsruhe-Baden und der Bürgermeisterin Mergen wurde der Geschäftsführerin des Förderkreises für das Städtische Kinderheim in Karlsruhe, Frau Birgin, ein Scheck in Höhe von 1.000,- Euro überreicht. Der Förderkreis wurde vor ca. 30 Jahren gegründet, mit dem Ziel, durch Mitgliedsbeiträge und Spenden für das Städtische Kinderheim (heute Kinder- und Jugendhilfezentrum) finanzielle Hilfe zur Verfügung zu stellen.

Umrahmt wurde diese Veranstaltung durch eine kleine Vernissage der Galerie Heupgen und des Künstlers Oscar Barrientos, der mit seinen Karikaturen für Aufsehen sorgte. Der aus Uruguay stammenden Schnellkarikaturist ist nicht nur ein Namensvetter des Oskar, der durch Hans Rosenthals Fernsehshow Dalli Dalli bekannt wurde, sondern erinnerte die Gäste auch mit seinen Werken an den mittlerweile verstorbenen Künstler. So war Oscar Barrientos, schier unermüdlich bis spät in die Nacht damit beschäftigt die erschienenen Personen zu zeichnen.

Das Catering wurde von Schülern, die zusammen mit Ihrer Rektorin sich für Ausbildungsplätze bei eventuellen Unternehmen empfehlen wollten übernommen.

Dass die Veranstaltung vom 03. Dezember 2007 nicht einmalig bleiben soll, war aufgrund der erfolgreichen Gespräche und auch tatsächlich entstandenen intensiven Geschäftskontakten den begeisterten Teilnehmern schon an diesem Abend klar. So veranlasste mittlerweile Jürgen Götz die Sponsoren ihn auch beim nächsten Unternehmer-Treffen unter dem Motto „Faszination Auto“ zu unterstützen. Dort wird, neben echten Traumwagen im Autohaus Geisser auch Vorstandsmitglied Wolf, von der ,Impuls Finanzmanagement AG, sein impulsives Engagement im Rennsport vorstellen.



Zum Starten des Videobeitrages

bitte auf das Bild klicken.





Frau Birgin zusammen mit Professor Dr, Wöltje. Bild: ExtremNews / Thorsten Schmitt
Frau Birgin zusammen mit Professor Dr, Wöltje. Bild: ExtremNews / Thorsten Schmitt
Unser Kameramann von ExtremNews Kai Östreich bei der Arbeit. Bild: ExtremNews / Thorsten Schmitt
Unser Kameramann von ExtremNews Kai Östreich bei der Arbeit. Bild: ExtremNews / Thorsten Schmitt
Der Veranstalter Unternehmerberater Jürgen Götz begrüßt die Teilnehmer. Bild: ExtremNews / Thorsten Schmitt
Der Veranstalter Unternehmerberater Jürgen Götz begrüßt die Teilnehmer. Bild: ExtremNews / Thorsten Schmitt
Dieser Beitrag enthält ein Video. Sie starten das Video indem Sie auf dieses Bild am Ende des Textbeitrages klicken. Bild: ExtremNews / Thorsten Schmitt
Dieser Beitrag enthält ein Video. Sie starten das Video indem Sie auf dieses Bild am Ende des Textbeitrages klicken. Bild: ExtremNews / Thorsten Schmitt