Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Arena "auf Schalke" will Eurovision Song-Contest 2011 ausrichten

Arena "auf Schalke" will Eurovision Song-Contest 2011 ausrichten

Archivmeldung vom 01.06.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.06.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt. Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Raimond Spekking / Wikimedia Commons / CC-BY-SA-3.0 & GFDL
Bild: Raimond Spekking / Wikimedia Commons / CC-BY-SA-3.0 & GFDL
Der Geschäftsführer der Arena auf Schalke, Rüdiger Mengede, möchte den Eurovision Song-Contest 2011 ins Ruhrgebiet holen: "Die Arena ist größer als die Hallen in Berlin, Hamburg oder Köln. Wir haben die Logistik und den Platz für 80 000 Menschen und könnten nach dem Weltrekord-Besuch bei der Eishockey-WM eine neue Bestmarke schaffen", sagte er im Gespräch mit den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe.

 Mengede betonte, dass man die Bewerbung nicht nur für Gelsenkirchen, sondern für die Metropole Ruhr abgeben werde. Das Ruhrgebiet verfüge über hervorragende Verkehrsanbindung und genügend Hotels für ein solches Event.

Zurückhaltender ist dagegen Andreas Weber, Sprecher der Westfalenhallen GmbH. Er möchte zwar auf jeden Fall die Chance, den Grand-Prix ausrichten zu können, "nicht ungeprüft verstreichen lassen" und hat sich die Bewerbungsunterlagen besorgt. Dennoch mutmaßt er, dass die Veranstaltung trotz der Kapazität von 14 000 Zuschauern der Dortmunder Westfalenhalle, in die Stadt gehe, in der große TV-Sender ihren Sitz haben. 

Quelle: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Gern gelesene Artikel

AUTO TEST-Qualitätscheck 2015: Japanische Hersteller halten sich an der Spitze

Nachrichten · Vermischtes 24.02.2015 11:47

NRW: Vier verletzte Polizisten bei Anti-Pegida-Protest

Nachrichten · Vermischtes 20.01.2015 07:12

Dienst in der Bundeswehr soll attraktiver werden

Nachrichten · Vermischtes 26.02.2015 18:32

SPD-Vize Schäfer-Gümbel für zweiten NSU-Untersuchungsausschuss

Nachrichten · Vermischtes 26.02.2015 16:12

Niedersachsen: 16-Jähriger stürzt aus Fenster und stirbt

Nachrichten · Vermischtes 26.02.2015 16:01

GEW kritisiert Bildungsangebot für Flüchtlingskinder scharf

Nachrichten · Vermischtes 26.02.2015 15:30

Patientenmorde: Lebenslange Haft für Ex-Krankenpfleger

Nachrichten · Vermischtes 26.02.2015 14:27

Der Wohnort bestimmt den Schulerfolg

Nachrichten · Vermischtes 26.02.2015 10:54

Autogas als Alternativkraftstoff Nr. 1 in Deutschland etabliert: Knapp 500.000 zugelassene Autogas-PKW

Nachrichten · Vermischtes 26.02.2015 10:45

Drei Verletzte nach Schießerei und Messerstecherei in Mannheim

Nachrichten · Vermischtes 26.02.2015 07:01

VW-Chef Winterkorn sorgt sich um Zustand der Autobahnen

Nachrichten · Vermischtes 26.02.2015 06:39

Zeitung: Seit Oktober fast 170.000 Menschen bei Pegida-Demos

Nachrichten · Vermischtes 25.02.2015 18:32

Auswärtiges Amt bekommt Abteilung für Krisenprävention

Nachrichten · Vermischtes 25.02.2015 17:19

Polizei führt Großrazzia gegen Gold-Betrüger durch

Nachrichten · Vermischtes 25.02.2015 16:42

BKA zerschlägt Botnetz

Nachrichten · Vermischtes 25.02.2015 15:13

Kfz-Gewerbe verwahrt sich gegen Drohungen der DUH

Nachrichten · Vermischtes 25.02.2015 13:32
Videos
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video.
Auf der Spur unserer Geschichte – Kontaktiert von Außerirdischen
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: Arnhold Blumenthal ExtremNews
„Alles, was Recht ist!“: Interview mit Peter Fitzek zur weiteren Entwicklung des Königreichs Deutschland
Termine
2. Kongress Planetarische Veränderungen
87488 Betzigau
04.04.2015
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige