Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Allgemein Sein Outdoor Kino im eigenen Garten gestalten!

Sein Outdoor Kino im eigenen Garten gestalten!

Archivmeldung vom 02.08.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.08.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Outdoor Kino (Symbolbild)
Outdoor Kino (Symbolbild)

Foto von Roberto Nickson von Pexels

Ein Outdoor-Kino im Garten ist viel einfacher, als man denkt. Schaut man seine Lieblingsfilme an, Binge-Watching in der TV-Serie oder besucht man sportliche Events, die zu 100 % widerspiegeln, wer man ist und wie man seine Sommerabende verbringen möchte. Es gibt ein paar Ideen, um die besten Lösungen auszuwählen und sein Outdoor Kino planen können.

Popcorn (Symbolbild)
Popcorn (Symbolbild)

Foto von Pixabay von Pexels

Welche Art von Projektor wählen?

Es gibt mittlerweile Beamer für alle Taschen, von denen einige auch Lautsprecher haben, die stark genug sind, um ein echtes Kinoerlebnis im heimischen Garten zu ermöglichen.

Der einzig wahre Feind ist die umliegende Helligkeit. Die Helligkeit des Himmels, der nahegelegenen Häuser oder die Helligkeit des eigenen Hauses kann ein Umfeld schaffen, welche für die Gestaltung eines Kinos im Freien nicht geeignet ist. Man sollte hier einige Kriterien genau unter die Lupe nehmen, wie zum Beispiel: Lebt man auf dem Land, in einem abgelegenen Haus oder hat man Nachbarn? Im ersten Fall kann man beruhigt sein: Man wählt die passende Abendstunde (z. B. etwas später im Juni, wenn die Tage länger sind) und genießt die optimale Sicht auf seinen Lieblingsfilm oder die Lieblingsserie. Wenn man in der Stadt lebt, kann man sich an Projektoren orientieren, die für eine bessere Helligkeitssteuerung sorgen.

Das Outdoor-Kino könnte im Garten sein, aber auch auf dem Campingplatz zum Beispiel! Wenn man gerne verreist, aber nicht darauf verzichten möchte, seine Lieblingsserien oder die Spiele seines Lieblingsteams anzusehen, sind Projektoren die beste Wahl.

Wer einen schönen Garten hat, kann sich für einen klassischen Projektor entscheiden – ganz hinten, weder für den Laptop, noch für den Klassiker für Waterproof – bei Regen muss man sich trotzdem drinnen reparieren! Ein klassischer Projektor mit gutem Verlängerungskabel sorgt dafür, dass man das Kinoerlebnis im Freien während des Sommers und im Inneren, bei Regen oder an langen Winterabenden, genießen kann.

Wie kann man das Kinoerlebnis im Freien schaffen?

Für die Rekonstruktion des Maxi-Bildschirms gibt es Ad-hoc-Lösungen, welche eine sehr gute Bildschirm Wirkung haben. Man kann aber auch direkt auf eine Wand projizieren. Auch ein großes, gespanntes Bettblatt kann sich in einen Maxi-Bildschirm verwandeln – das Bild wird zwar weniger scharf, aber es wäre viel spontaner und man hat trotzdem den Spaß mit Freunden!

Das macht übrigens das „hausgemachte“ Freilichtkino zu etwas Besonderem! Ob mit Decken auf dem Gras oder gemütlich auf Liegestühlen, leise oder mit Kommentaren zu jeder Szene. Das Kino zu Hause bietet auch die Möglichkeit, einen guten Film und ein gutes Abendessen gleichzeitig zu genießen!

Also nicht nur Popcorn, sondern auch ein kleines Buffet für die Gäste, wie Nudeln oder Reissalate, Fingerfood, Glacé und frischen Getränken. Zum Beispiel, wenn man einen eigenen Bierzapfer hat, welcher ein kühles Bier spendet, oder im Voraus leckere Cocktails macht und es seinen Gästen selbst überlässt, sich zu bedienen. Hier kann man alles für die Getränke eines Kinoabends finden.

Serien, Filme oder Spiele?

Der Projektor ist angebunden, die Freunde haben sich im Garten eingerichtet, das Buffet ist fertig und die frischen Getränke stehen bereit – jetzt muss man nur noch wählen, was man projizieren möchte! Großer Kinoklassiker oder alle Folgen einer Serie? Das Spiel oder die Folge deiner Lieblingssendung? Man kann jeden verbleibenden Sommerabend nutzen, um alles zu genießen, was man mit seinen Freunden im Fernsehen sieht!

----

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte menge in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige