Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Bericht: 4,4 Millionen Ausländer zahlen in deutsche Rentenkasse ein

Bericht: 4,4 Millionen Ausländer zahlen in deutsche Rentenkasse ein

Archivmeldung vom 20.06.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.06.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Rolf van Melis, on Flickr CC BY-SA 2.0
Bild: Rolf van Melis, on Flickr CC BY-SA 2.0

Immer mehr Ausländer zahlen in die deutschen Rentenversicherung ein: Wie die "Bild" unter Berufung auf den Versichertenbericht der Rentenversicherung berichtet, ist die Zahl der ausländischen aktiv Rentenversicherten 2014 um 9,3 Prozent auf 4,386 Millionen gestiegen. Das ist der höchste Stand bisher.

Die meisten der aktiv versicherten Ausländer stammen aus der Türkei, Polen, Italien und den Staaten des ehemaligen Jugoslawien, schreibt die Zeitung weiter. 416.000 Ausländer zahlten 2014 erstmals in die Rentenkasse ein.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte malaie in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige