Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Ex-Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain mit 59 Jahren verstorben

Ex-Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain mit 59 Jahren verstorben

Archivmeldung vom 13.08.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.08.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Anshu Jain (2013), Archivbild
Anshu Jain (2013), Archivbild

Foto: World Economic Forum - Flickr: No Growth, Easy Money - The New Normal?: Anshu Jain
Lizenz: CC BY-SA 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Ex-Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain ist tot. Das Geldhaus teilte mit, Jain sei in der Nacht zu Samstag im Alter von 59 Jahren "nach langer, schwerer Krankheit verstorben". Jain hatte die Deutsche Bank von 2012 bis 2015 als Co-Chef neben Jürgen Fitschen geführt.

Bereits seit 2009 gehörte er dem Vorstand an. Der aktuelle Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing würdigte Jain am Samstag als "leidenschaftliche Führungskraft von intellektueller Brillanz". Und weiter: "Unsere Gedanken und unser Mitgefühl gelten seiner Ehefrau, seinen Kindern und seiner Mutter". In Deutschland stand er auch in der Kritik, unter anderem wegen seiner Rolle in der weltweiten Subprime-Krise oder dem Libor-Skandal.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte form in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige