Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Leinen Los! Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" verlässt Wilhelmshaven in Richtung Ägäis

Leinen Los! Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" verlässt Wilhelmshaven in Richtung Ägäis

Archivmeldung vom 14.01.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.01.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Luftbild der Fregatte MECKLENBURG-VORPOMMERN während des Einsatzes im Mittelmeer Bild:     PIZ Marine
Luftbild der Fregatte MECKLENBURG-VORPOMMERN während des Einsatzes im Mittelmeer Bild: PIZ Marine

Am Freitag den 17. Januar 2020 um 12 Uhr läuft die Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" für rund drei Monate in Richtung Ägäis aus, um dort die Fregatte "Hamburg" in der Standing NATO Maritime Group 2 (SNMG 2) abzulösen. Diese ist Anfang September letzten Jahres in Richtung Mittelmeer aufgebrochen. Sie wird nach der Übergabe die Heimreise antreten und Anfang Februar in Wilhelmshaven zurückerwartet.

"Nach einer fordernden Einsatzausbildung und der abschließenden Zertifizierung als 'einsatzklar' in Plymouth, Großbritannien im Dezember 2019 sind wir nun 'klar für alle Fahrtstufen'. Wir können als Fregatte 'Mecklenburg-Vorpommern' das machen wofür wir da sind. Natürlich lassen wir unsere Familien und Freunde zurück, aber es sind ja 'nur' drei Monate Abwesenheit geplant", so der Kommandant, Fregattenkapitän Torben Jürgensen (43).

In der Ägäis erwartet die Besatzung und das Schiff die enge Zusammenarbeit mit türkischer und griechischer Küstenwache sowie der europäischen Agentur für Küstenwache und Grenzschutz (FRONTEX). Hierbei wird die Hauptaufgabe der Fregatte die Seeraumüberwachung sein. Ende April wird die Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" in ihren Heimathafen nach Wilhelmshaven zurückkehren.

Quelle: Presse- und Informationszentrum Marine (ots)

Videos
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Dr. rer. nat. Uwe Häcker
Toxikologe: Maskenwahrsinn durch Studien widerlegt
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte troja in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige