Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Unzufriedene Mütter

Unzufriedene Mütter

Archivmeldung vom 20.03.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.03.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Sonja Mahr / PIXELIO
Bild: Sonja Mahr / PIXELIO

Für viele Frauen mit kleinen Kindern ist der Partner daheim keine große Hilfe. Das zeigen die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau".

Jede zweite befragte Mutter (44,2%) sagt, es störe sie, dass die meiste Arbeit im Haushalt an ihr hängen bleibt. Jede Vierte (26,7%) beklagt außerdem, dass ihre Anstrengungen für die Kinder von ihrem Partner kaum unterstützt und gewürdigt werden. Vielleicht empfindet deswegen ein Viertel der jungen Mütter (27,1%) die Beziehung nur noch als Eltern- und nicht mehr als Partnerschaft.

Quelle: Wort und Bild "Apotheken Umschau"

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte brett in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige