Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Erblindeter Heesters will wieder auf die Bühne

Erblindeter Heesters will wieder auf die Bühne

Archivmeldung vom 09.06.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.06.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Der 103-jährige Schauspieler Johannes Heesters will wieder zum Theater. "Ich will wieder auf die Bühne und spielen", sagte er dem "Tagesspiegel am Sonntag". Heesters ist inzwischen erblindet. "Ich sitze im Dunkeln, das ist schlimm", sagte er dem "Tagesspiegel am Sonntag".

Derzeit rauche Heesters wieder fünf bis sechs Zigaretten am Tag. Im März hatte er verkündet, nicht mehr zu rauchen. Heesters halte sich fit mit täglichen Atemübungen, Gymnastik und regelmäßigen Besuchen im Sportstudio, schreibt das Blatt. Abends dürfe es dann auch ein Glas Champagner sein.

Quelle: Pressemitteilung Der Tagesspiegel

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem angefügten Video
Die Kaste als geistiges Niveau
Buchcover "Krebs? Na und?" von Karma Singh
Krebs? Na und?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte widder in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen