Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Mühlheim an der Ruhr: Mann stürzt in Baugrube

Mühlheim an der Ruhr: Mann stürzt in Baugrube

Archivmeldung vom 15.01.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.01.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Feuerwehr
Bild: Feuerwehr

Bei Bauarbeiten ist am heutigen Samstag ein Mann in eine zirka vier Meter tiefe Baugrube gestürzt und verletzte sich dabei schwer.

Bild: Feuerwehr
Bild: Feuerwehr

Als die Einsatzkräfte um 9.16 Uhr am Kiekweg in Mülheim Heißen eintrafen bot sich folgendes Bild. Getroffen durch eine Baggerschaufel war ein Bauarbeiter in eine zirka vier Meter tiefe Baugrube gestürzt. Dabei hatte er sich schwere Verletzungen zugezogen.

Der Bauarbeiter wurde vom anwesenden Rettungsdienst und Notarzt sofort medizinisch behandelt und stabilisiert.
Nach der medizinischen Versorgung wurde der Verletzte in einer Schleifkorbtrage gelagert und mit einer Drehleiter aus der Baugrube gehoben. Der Verunfallte wurde anschließend in ein Essener Krankenhaus gebracht.

Quelle: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte denise in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige