Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Röntgengerät an US-Flughäfen «entkleidet» Passagiere

Röntgengerät an US-Flughäfen «entkleidet» Passagiere

Archivmeldung vom 18.05.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.05.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Michael Dahlke
"Fett und nackt"
"Fett und nackt"

Ein neues Röntgengerät bewegt in den USA die Gemüter. Es durchdringt alle Kleidungsstücke und zeigt recht anschaulich den menschlichen Körper. WEB.de: berichtet

Die neuen Geräte sollen noch dieses Jahr auf US-Flughäfen getestet werden, berichtet «USA Today». Die neue Technik könne zwar versteckte Waffen und Sprengstoffe zeigen, die herkömmliche Metalldetektoren nicht wahrnehmen. Zugleich biete sie aber auch ein «freizügiges Bild des nackten Körpers». Bürgerrechtler sprachen von einer Verletzung der Privatsphäre

Quelle: http://portale.web.de/Schlagzeilen/msg/5816375/

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte siegel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige