Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Drei Tote nach Schüssen in US-Gericht

Drei Tote nach Schüssen in US-Gericht

Archivmeldung vom 11.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Jens Goetzke  / pixelio.de
Bild: Jens Goetzke / pixelio.de

Bei einer Schießerei in einem Gerichtsgebäude in Wilmington im US-Bundesstaat Delaware sind am Montag drei Menschen, darunter der Schütze, ums Leben gekommen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, wurden zudem zwei Polizeibeamte verletzt.

Den Angaben zufolge betrat am Montagmorgen (Ortszeit) ein Mann die Lobby des Gebäudes und eröffnete das Feuer. Zwei Frauen sind durch die Schüsse ums Leben gekommen, der Schütze selbst starb durch Polizeikugeln. Nach Angaben des örtlichen Bürgermeisters soll es sich bei einem der Opfer um die Ehefrau des Schützen handeln, die von ihm getrennt gelebt hatte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lyzeum in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige