Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes belvona macht Schluss mit der Servicewüste im Wohnungsmarkt!

belvona macht Schluss mit der Servicewüste im Wohnungsmarkt!

Archivmeldung vom 16.06.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.06.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: "obs/belvona GmbH"
Bild: "obs/belvona GmbH"

Mit einem revolutionären Servicekonzept mischt die belvona GmbH aus Düsseldorf den Wohnungsmarkt auf. Dabei soll endlich Schluss sein mit der Anonymität, wie man sie bei Börsengiganten kennt. Wichtigstes Element ist der persönliche Ansprechpartner direkt vor Ort.

"Wir wollen den Mieter endlich wieder in den Mittelpunkt stellen", sagt Frank Krienen, geschäftsführender Gesellschafter der belvona. "Das tun wir mit einem herausragenden Service, wie man ihn so noch nie erlebt hat."

Doch wie sieht der konkret aus? "Der Mieter hat immer einen persönlichen Ansprechpartner - egal für welches Anliegen", sagt Krienen. Dazu gehören mobile Servicebüros direkt auf dem Gelände der jeweiligen Wohnanlagen. Dort können Mieter sich an belvona-Repräsentanten wenden und bekommen meist sofort eine Lösung.

Immer ein offenes Ohr für den Mieter

Krienen nennt mehrere Beispiele: "Das kann die Nebenkostenabrechnung sein, zu der man Fragen hat, Auskünfte zur Nutzung von Gemeinschaftsflächen oder die Organisation eines gemeinsamen Gartenfests. Kurz: Einfach alles!" Der Service geht aber noch wesentlich weiter: Jede Wohnanlage verfügt über einen Property-Manager. Bei Schäden oder Mängeln tritt der sofort in Aktion und sorgt dafür, dass diese behoben werden. Der Property-Manager ist wie der persönliche Vermieter in der guten alten Zeit. Er hat ein offenes Ohr für alles, was das tägliche Leben angeht.

Bei belvona ist Service Chefsache

Selbst der Geschäftsführer persönlich kümmert sich immer wieder um diverse Angelegenheiten. Deshalb sieht man Krienen oft persönlich in seinen Objekten, wo er mit scharfem Auge jedes Detail prüft. "Service ist bei uns Chefsache", sagt er stolz. Während anderswo der Trend immer mehr zu anonymer Verwaltung geht, stellt sich belvona bewusst als Unternehmen mit persönlichem Ansatz auf. "Wir haben den Wohnungsgiganten den Kampf angesagt," erklärt Krienen. Ein Konzept, das die belvona mit ihrem Slogan "Schöner wohnen" kommuniziert.

Zufriedenheit garantiert

Bei belvona ist man überzeugt von dem Konzept. Deshalb gibt das Unternehmen seinen Mietern sogar eine Zufriedenheitsgarantie. "Wenn der Mieter nicht zufrieden ist, dann ändern wir das umgehend," sagt Krienen. "Darum ist es so wichtig, immer nah am Mieter zu sein. Direkt vor Ort. Denn nur da erfahre ich, was die Mieter wirklich bewegt." Die belvona GmbH ist ein bundesweit tätiges, vollintegriertes Wohnungsunternehmen, das mit seinen modernen und schönen Wohnanlagen über 14.000 glücklichen Mietern ein Zuhause schenkt. Die Standorte liegen vornehmlich im Westen und Norden Deutschlands und bieten Mietern mit mittlerem und niedrigem Einkommen ein überdurchschnittlich modernes und gleichermaßen bezahlbares Zuhause. Dies zeigt der niedrige belvona-Mietpreis von durchschnittlich nur 4,61 EUR pro Quadratmeter.

Quelle: belvona GmbH (ots)

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte atmend in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige