Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Deidesheim: Unfall auf B 271 mit schwerverletzter Person

Deidesheim: Unfall auf B 271 mit schwerverletzter Person

Archivmeldung vom 28.06.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.06.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Polizei
Bild: Polizei

Am Dienstag um 11.00 Uhr befuhr die 34-jährige Fahrerin eines VW Polo aus dem Landkreis Bad Dürkheim die Anschlussstelle Deidesheim der B 271, um in Richtung Neustadt auf diese aufzufahren.

Bild: Polizei
Bild: Polizei

Dabei kam sie aus bisher ungeklärter Ursache auf dem Beschleunigungsstreifen nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf die dortige Schutzplanke auf, wodurch sie in die Luft katapultiert wurde und mit der Fahrzeugfront gegen einen Brückenpfeiler prallte. Dabei wurde die Fahrerin schwerverletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Das Fahrzeug wurde dabei totalbeschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden dürfte ca. 15.000 Euro betragen.

Die B 271 musste in Fahrtrichtung Neustadt für ca. anderthalb Stunden gesperrt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Deidesheim war mit 6 Fahrzeugen und deutlich über 20 Kräften vor Ort. Die Polizeiinspektion Haßloch war zu Beginn mit 2, später mit 1 Funkstreifenwagenbesatzung in Einsatz.

Quelle: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sucher in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige