Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Drogenkrieg in Hamburg eskaliert

Drogenkrieg in Hamburg eskaliert

Archivmeldung vom 02.02.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.02.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Mary Smith
Intravenöser Heroinkonsum
Intravenöser Heroinkonsum

Foto: Philipp von Ostau
Lizenz: FAL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Drogenkrieg auf den Hamburger Straßen eskaliert. Jan Reinecke vom Bund Deutscher Kriminalbeamter sieht die Hamburger Polizei nicht ausreichend ausgestattet, um den Kampf der rivalisierenden Drogenbanden in den Griff zu bekommen, und fürchtet, dass auch Unbeteiligte zwischen die Fronten geraten könnten. Nach den Waffen der Dealer werde nicht systematisch gesucht, sagte der Gewerkschafter dem Nachrichtenportal T-Online.

In den vergangenen Monaten gab es in Hamburg immer wieder Schießereien, bei denen auch schon Menschen gestorben sind. Laut Reinecke stammen die Täter aus dem Drogenmilieu. Es gibt Hinweise, woher die Waffen stammen könnten, die derzeit auf den Hamburger Straßen eingesetzt werden. So wurde 2021 ein Waffenhändler zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, der vor allem an Mitglieder der Drogen- und Rockerszene verkauft hat. Viele der Waffen, die über seinen Tisch gingen, sind aber von der Polizei noch nicht gefunden worden, wie das Magazin T-Online berichtet. Journalist und Waffensachverständiger Lars Winkelsdorf kritisiert die fehlende Aufklärung: "Die Behörden wussten Bescheid und haben es verschlafen", sagte er. Auf Anfrage schreibt die Staatsanwaltschaft, dass die Ermittlungen noch andauern.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte george in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige