Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Trump für Friedensnobelpreis nominiert

Trump für Friedensnobelpreis nominiert

Archivmeldung vom 01.02.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.02.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Donald J. Trump (2020)
Donald J. Trump (2020)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Der estnische Europa-Abgeordnete Jaak Madison hat Ex-US-Präsident Donald Trump für den Friedensnobelpreis nominiert, meldet die Deutsche Presse-Agentur am Montag.

Weiter ist auf der deutschen Webseite des russischen online Magazins "SNA News " zu lesen: "Der Parlamentarier von der rechtspopulistischen Estnischen Konservativen Volkspartei (EKRE) begründete seinen Vorschlag damit, dass Trump der erste US-Präsident in den vergangenen 30 Jahren gewesen sei, der während seiner Amtszeit keinen Krieg begonnen habe.

„Außerdem wurden unter seiner Führung mehrere Friedensabkommen im Nahen Osten geschlossen, was zur Stabilität in der Region und zum Frieden beigetragen hat“, schrieb Madison auf Facebook.

Tichanowskaja ebenfalls nominiert

In Litauen soll unterdessen Staatspräsident Gitanas Nauseda die weißrussische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen haben, wie die Nachrichtenagentur BNS unter Berufung auf eigene nicht genannte Quellen meldete.

Vorschläge für den diesjährigen Friedensnobelpreis konnten bis Ende Januar eingereicht werden.

Nominieren dürfen dabei nur bestimmte Personengruppen wie etwa Abgeordnete, Staatsoberhäupter und frühere Preisgewinner. Das Nobel-Institut gibt grundsätzlich nicht bekannt, wer die Kandidaten sind. Der Preisträger wird im Oktober verkündet."

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte worden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige