Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Umfrage: Je­der zehn­te Deutsche ist tätowiert

Umfrage: Je­der zehn­te Deutsche ist tätowiert

Archivmeldung vom 11.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: knuffel66 / pixelio.de
Bild: knuffel66 / pixelio.de

Je­der zehn­te Mann und je­de zehn­te Frau in Deutsch­land trägt ein Tat­too. Dies ist das Er­geb­nis ei­ner re­prä­sen­ta­ti­ven Um­fra­ge von "Bild am Sonntag", für die das In­sti­tut Em­nid 500 in der Bun­des­re­pu­blik le­ben­de Per­so­nen ab 14 Jah­ren be­fragt hat.

Die meis­ten Tat­too-Trä­ger (23 Pro­zent) fin­den sich in der Al­ters­grup­pe der 30- bis 39-Jäh­ri­gen, in der Al­ters­grup­pe der Se­nio­ren ab 60 sind hingegen nur zwei Pro­zent tä­to­wiert. Auf­ge­schlüs­selt nach dem Haus­halts­ein­kom­men ge­ben 16 Pro­zent der Men­schen, die mit we­ni­ger als 1.000 Eu­ro net­to aus­kom­men müs­sen, an, sie sei­en tä­to­wiert. Un­ter den Gut­ver­die­nern mit 2.500 Eu­ro und mehr sinkt der An­teil der Tat­too-Trä­ger auf acht Pro­zent.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: