Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Hilchenbach-Allenbach : Alkoholisierter Fahrer landet auf PKW-Dach, beschädigt 7 Fahrzeuge

Hilchenbach-Allenbach : Alkoholisierter Fahrer landet auf PKW-Dach, beschädigt 7 Fahrzeuge

Archivmeldung vom 18.07.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.07.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Ergebnis einer Alkoholfahrt Bild: Polizei
Ergebnis einer Alkoholfahrt Bild: Polizei

Ein 24-jähriger Mann hat am frühen Sonntagmorgen (17.07.2022) einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem drei Personen verletzt und sieben Fahrzeuge beschädigt wurden.

Gegen kurz nach fünf Uhr war der junge Mann mit zwei weiteren Fahrzeuginsassen mit seinem PKW im Stift-Keppel-Weg unterwegs. In Höhe eines dortigen Gasthofes kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen ein Reklameschild, fuhr anschließend in eine Hecke und kollidierte mit einigen massiven Randsteinen. Dabei überschlug sich der PKW und kam nach ca. 20 Metern auf dem Fahrzeugdach zum Liegen.

Zuvor stieß er noch mit einem rechtsseitig geparkten PKW zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls schob das Unfallfahrzeug den geparkten Wagen nach hinten. Das so katapultierte Auto stieß mit einem ebenfalls geparkten Motorrad zusammen. Das kippte durch den Anprall um und im Dominoeffekt wurden zwei weitere Motorräder beschädigt. Umherfliegende Trümmerteile beschädigten nochmals zwei weitere Motorräder. Insgesamt waren nun neben dem Verursacherfahrzeug ein weiterer PKW sowie fünf Motorräder beschädigt worden. Der Gesamtsachschaden dürfte im hohen fünfstelligen Eurobereich liegen. Die 21- und 22-jährigen Mitfahrer sowie der 24-jährige Fahrer selbst konnten eigenständig leicht verletzt aus dem umgestürzten Auto klettern. Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass der 24-jährige deutlich alkoholisiert war. Die Einsatzkräfte nahmen den jungen Mann mit zur Wache, wo eine Blutprobe durchgeführt wurde. Außerdem stellten die Ordnungshüter den Führerschein des 24-Jährigen sicher. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Gefährdung im Straßenverkehr und fahrlässiger Körperverletzung.

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte popel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige