Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Kleve-Rindern: Gebäudebrand auf Wohnmobilstellplatz

Kleve-Rindern: Gebäudebrand auf Wohnmobilstellplatz

Freigeschaltet am 01.08.2020 um 12:31 durch Andre Ott
Gebäudebrand Wohnmobilstellplatz. Bild: Feuerwehr Kleve
Gebäudebrand Wohnmobilstellplatz. Bild: Feuerwehr Kleve

Zu einem Brand eines Gastronomie-Gebäudes auf einem Wohnmobilstellplatz in Rindern kam es gestern Nachmittag (31. Juli 2020). Die Feuerwehr Kleve wurde um 16:18 Uhr alarmiert. Zwei Personen mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Das Gebäude brannte im Bereich des Dachstuhles und das Feuer war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch das Dach nach außen gedrungen. Zwei Personen hatten Rauchgase eingeatmet und wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt vier Trupps wurden unter Atemschutz wurden zur Brandbekämpfung eingesetzt: Ein Trupp ging in das Innere des Gebäudes vor, ein weiterer arbeitete von der Drehleiter aus mit einer Löschlanze im Dachbereich und zwei Trupps löschten von außen.

Gegen zehn vor sechs waren die Nachlöscharbeiten abgeschlossen und die Einsatzstelle konnte an die Polizei übergeben werden. Diese nahm sogleich die Brandursachenermittlung auf. Im Einsatz waren insg. 49 Einsatzkräfte der Löschzüge West (Rindern / Donsbrüggen) und Nord-West (Wardhausen-Brienen / Düffelward / Keeken), sowie die Drehleiter des Löschzugs Kleve.

Quelle: Feuerwehr Kleve (ots)

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte opal in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige