Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Titz: Fahrzeugbrand: Ursache vermutlich technischer Defekt

Titz: Fahrzeugbrand: Ursache vermutlich technischer Defekt

Archivmeldung vom 09.12.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.12.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Polizei
Bild: Polizei

Auf der K7 bei Hasselsweiler hat am Donnerstag (08.12.2022) ein Pkw gebrannt. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die Fahrbahn gesperrt. Verletzt wurde niemand.

Der 50-jährige Fahrer des Wagens war gegen 10:45 Uhr auf der K7 in Fahrtrichtung Gevelsdorf unterwegs, als er plötzlich Rauch aus seinem Motorraum wahrnahm. Zusätzlich stockte plötzlich die Fahrweise, das Blockiersystem des Fahrzeugs reagierte. Der 50 Jahre alte Mann aus Erkelenz fuhr rechts ran und stieg sofort aus. Dann verständigte er umgehend die Einsatzkräfte. Die Feuerwehren aus Titz und Hasselsweiler löschten den Brand. Beamte der Polizei unterstützten währenddessen bei der Absicherung der Fahrbahn. Diese war zwischenzeitlich voll gesperrt. Der Wagen erlitt einen Totalschaden. Die Schadenssumme liegt bei etwa 70.000 Euro.

Quelle: Polizei Düren (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gelang in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige