Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Hidenhausen: Gegenverkehr übersehen

Hidenhausen: Gegenverkehr übersehen

Archivmeldung vom 11.02.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.02.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Polizei
Bild: Polizei

Beim Abbiegen kam es am Donnerstagabend (10.2.) in Eilshausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines schwarzen Seat verletzt wurde. Der 42-Jährige aus Kirchlengern befuhr mit dem Seat gegen 19.10 Uhr die Löhner Straße aus Richtung Enger kommend in Richtung Löhne.

Im Bereich der Kreuzung mit der Bünder Straße beabsichtigte er bei Grünlicht nach links auf die Bünder Straße in Richtung Bünde einzubiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Fahrer eines VW Sharan.

Der 30-Jährige aus Hiddenhausen beabsichtigte den Kreuzungsbereich in Richtung Enger zu überqueren. Als er bei Grünlicht weiterfahren wollte, sah er plötzlich den kreuzenden Seat-Fahrer. Trotz einer Vollbremsung konnte der Zusammenstoß beider Fahrzeuge nicht mehr verhindert werden. Der 42-Jährige musste zur weiteren ärztlichen Behandlung mit dem Rettungswagen in ein Bünder Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 6.000 Euro geschätzt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Herford (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte warzig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige