Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Österreich: Elfjährige aus Potsdam stirbt bei Ski-Unfall

Österreich: Elfjährige aus Potsdam stirbt bei Ski-Unfall

Archivmeldung vom 03.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: www.werbebunker.de / pixelio.de
Bild: www.werbebunker.de / pixelio.de

Ein elfjähriges Mädchen aus der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam ist bei einem Ski-Unfall in Österreich tödlich verletzt worden. Die Elfjährige war laut örtlichen Medienberichten zusammen mit ihren Eltern in dem Skigebiet Going am Wilden Kaiser nahe der Stadt Kitzbühel unterwegs, als sie am Sonntagnachmittag von der Piste abkam und etwa zehn Meter tief in einen Graben stürzte.

Nachdem das Mädchen nicht an der Talstation angekommen war, starteten die Eltern die Suche nach der Elfjährigen. Der Vater habe das Mädchen schließlich in einem Bachbett liegend gefunden, hieß es in den Berichten weiter. Ein Hubschrauber brachte die Elfjährige demnach in ein Krankenhaus, wo die Ärzte aber nur noch den Tod des Mädchens feststellen konnten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte laken in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen