Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Serena Williams gewinnt French Open

Serena Williams gewinnt French Open

Archivmeldung vom 08.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Serena Williams
Serena Williams

Foto: James Boyes
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Serena Williams hat die French Open gewonnen. Die Tennis-Weltranglisten-Erste setzte sich im Endspiel 6:4 und 6:4 gegen Titelverteidigerin Maria Scharapowa aus Russland durch.

Vor elf Jahren hatte sie schon einmal die French Open gewonnen. Die Amerikanerin ist die erste Spielerin, die nach einem so langen Zeitraum noch einmal das selbe Grand-Slam-Turnier gewonnen hat. Es ist insgesamt der 16. Grand-Slam-Titel im Einzel der 31-Jährigen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte raum in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige