Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Haßelmann will Bundestag für Bürger offen halten

Haßelmann will Bundestag für Bürger offen halten

Archivmeldung vom 03.09.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.09.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Eine immer Bürgerfeindliche Poltik braucht immer mehr Sicherheit. Kommt ein fluchtartiger Umzug hinter den Burggraben nach Berlin? (Symbolbild)
Eine immer Bürgerfeindliche Poltik braucht immer mehr Sicherheit. Kommt ein fluchtartiger Umzug hinter den Burggraben nach Berlin? (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Die Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen-Bundestagsfraktion, Britta Haßelmann, hat nach den Ausschreitungen vor dem Reichstag dafür plädiert, den Bundestag für die Bürger möglichst offen zu halten.

"Rechtsextreme mit ihren Symbolen vor dem Reichstag, das sind Bilder des letzten Wochenendes, die schwer erträglich sind", sagte sie dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". "Es geht jetzt um Sachverhaltsaufklärung und darum, Versäumnisse bei den Sicherheitsvorkehrungen in den Blick zu nehmen, um bessere Schutzkonzepte für die Zukunft zu entwickeln."

Haßelmann fügte aber hinzu: "Bei allem, was wir tun, muss klar sein: Der Bundestag ist ein offenes, sehr bürgernahes Parlament, das Menschen aus aller Welt zu Gast hat." Bei allen notwendigen Sicherheitsvorkehrungen, die zu treffen seien, gelte es, das zu erhalten. Zuvor hatte sich der Ältestenrat des Bundestages mit den Vorkommnissen befasst.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kerbt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige