Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik INSA-Umfrage: CDU liegt in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz vorn

INSA-Umfrage: CDU liegt in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz vorn

Archivmeldung vom 05.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thomas Siepmann / pixelio.de
Bild: Thomas Siepmann / pixelio.de

Die CDU liegt fünf Wochen vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz in beiden Ländern vorn. Dies zeigt der repräsentative INSA-Meinungstrend für "Bild".

In Baden-Württemberg käme die CDU demnach auf 33,5 Prozent der Stimmen vor den Grünen (28,5 Prozent). Die SPD kommt nur noch auf 13,5 Prozent. Die AfD liegt bei zehn Prozent und die FDP bei sieben Prozent. Beide Parteien wären damit im Landtag vertreten. Die Linke wäre mit 3,5 Prozent dagegen nicht im Parlament.

In Rheinland-Pfalz läge die CDU mit 36 Prozent der Stimmen vorn, gefolgt von SPD (32 Prozent) und Grünen (zehn Prozent). Auch hier wären die AfD mit acht Prozent und die FDP mit sechs Prozent im Landtag vertreten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nervig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige