Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Dulig: SPD offen für Koalition mit Linken in Sachsen

Dulig: SPD offen für Koalition mit Linken in Sachsen

Archivmeldung vom 21.06.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.06.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Wappen Freistaat Sachsen
Wappen Freistaat Sachsen

Sachsens SPD-Partei-und Fraktionschef Martin Dulig schließt eine Koalition mit der Linkspartei nicht aus. "Ich fahre einen anderen Kurs als alle meine Vorgänger", sagte Dulig der "Freien Presse" Chemnitz in einem Streitgespräch mit Linksfraktionschef Andre Hahn. Bislang hatte die sächsische SPD stets eine mögliche Koalition mit der Linken kategorisch abgelehnt.

Ein Linksbündnis wäre in Sachsen allerdings zusätzlich auf die Stimmen der Grünen angewiesen. Hahn und Dulig vereint der Wille zur Machtablösung der seit 20 Jahren regierenden CDU. "Ich freue mich, wenn Sachsen Spitzenplätze einnimmt. Das ist Verdienst der Menschen, nicht der Regierung", sagte Hahn. Vor allem in der Schul- und Sozialpolitik sehen die Parteien ihre Aufgaben im Falle einer Übernahme von Regierungsverantwortung im Freistaat.

Quelle: Freie Presse (Chemnitz) (ots)

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kundig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen