Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Altmaier: "Geschlossenheit der Union so groß wie lang nicht mehr"

Altmaier: "Geschlossenheit der Union so groß wie lang nicht mehr"

Archivmeldung vom 23.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Peter Altmaier Bild: Oliver Simon, on Flickr CC BY-SA 2.0
Peter Altmaier Bild: Oliver Simon, on Flickr CC BY-SA 2.0

Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hat sich nach der ersten Beratung zum gemeinsamen Wahlprogramm der Union zufrieden gezeigt. "Die Geschlossenheit der Unionsparteien ist so groß wie schon lange nicht mehr", sagte Altmaier der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post".

Konkrete Entscheidungen würden erst in einigen Wochen getroffen. Zu den zentralen Themen des Wahlprogramms sagte Altmaier, der das Papier federführend für seine Partei schreibt: "CDU und CSU sind sich aber schon länger einig, dass wir Familien mit Kindern stärker unterstützen wollen. Bildung und innere Sicherheit sind besonders wichtige Themen für uns." Zugleich versprach Altmaier: "Bei der sozialen Gerechtigkeit werden wir keine offene Flanke lassen, wissen aber, dass Wachstum und Innovation dafür Voraussetzungen sind."

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Termine
Querdenken Demonstration am 12.12.2020 in Frankfurt (Main)
60311 Frankfurt (Main)
12.12.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte warnen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige