Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Scheuer will Schutz für deutsche Luftfahrtbranche

Scheuer will Schutz für deutsche Luftfahrtbranche

Archivmeldung vom 27.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Andreas Scheuer (2017)
Andreas Scheuer (2017)

Foto: Fotograf Studio Weichselbaumer
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) erwartet angesichts der dramatischen Entwicklung der Luftfahrtbranche weitreichende Einschnitte. "Es wird zu einer weltweiten Neuordnung kommen", sagte Scheuer der "Welt am Sonntag".

Flughäfen, Flugzeugbauer, Airlines - "für Deutschland müssen wir stützen und schützen", so der CSU-Politiker. Scheuer geht davon aus, dass sich durch die Krise das Verbraucherverhalten nachhaltig verändern wird. "Der Corona-bedingte Mobilisierungsschub hat Auswirkungen auf die Mobilität vor allem der Geschäftsreisenden. Videokonferenzen werden zur Normalität", sagte der Minister.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte neid in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige