Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Lehrerverband sieht Lockerung der Quarantäne-Regelungen für Schüler in NRW kritisch

Lehrerverband sieht Lockerung der Quarantäne-Regelungen für Schüler in NRW kritisch

Archivmeldung vom 10.09.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.09.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Heinz-Peter Meidinger (2019)
Heinz-Peter Meidinger (2019)

Foto: Stifterverband
Lizenz: CC BY 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes (DL), Heinz-Peter Meidinger, kritisiert die Entscheidung der nordrhein-westfälischen Landesregierung, die Quarantäneregelung für Schüler zu lockern. "Ich glaube, dass die Entscheidung Nordrhein-Westfalens zu weit geht, die Quarantäne quasi komplett aufzuheben, außer für die Infizierten selbst", so Meidinger im phoenix-Interview.

Meidinger weiter: "Die Freitestung, auch die der unmittelbaren Sitzbanknachbarn eines infizierten Schülers, ist problematisch." Gerade in den ersten Tagen der Infektion seien die Schnelltests dazu nicht zuverlässig genug, so der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes. "Deswegen wären wir vom Lehrerverband auf jeden Fall dafür, die unmittelbaren Banknachbarn zunächst einmal in eine kurzzeitige Quarantäne zu nehmen und dann die Freitestung zuzulassen."

Dass Schüler nach den früheren Regelungen 14 Tage in Quarantäne hätten gehen sollen, sehe er zwar als "Unsinn". "Aber jetzt komplett darauf zu verzichten und nur noch Infizierte zu Hause zu lassen - das geht zu weit." Meidinger räumte ein, dass Quarantäneregelungen für Schüler auch die Bildungsgerechtigkeit beeinflussten. Dennoch müssten die Maßnahmen aus gesundheitlicher Sicht betrachtet werden. "Ich glaube nicht, dass wir wegen der Bildungsgerechtigkeit Quarantänemaßnahmen zu sehr lockern sollten."

Quelle: PHOENIX (ots)


Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte razzia in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige