Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Wolfgang Thierse: Mitgliederentscheid ist notwendig und sinnvoll

Wolfgang Thierse: Mitgliederentscheid ist notwendig und sinnvoll

Archivmeldung vom 08.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Wolfgang Thierse Bild: Metropolico.org, on Flickr CC BY-SA 2.0
Wolfgang Thierse Bild: Metropolico.org, on Flickr CC BY-SA 2.0

Der SPD-Politiker und frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse verteidigt den umstrittenen Mitgliederentscheid über die Neuauflage einer Großen Koalition. "Der Mitgliederentscheid ist notwendig und sinnvoll. Er ist versprochen, sollte also nicht wieder zurückgezogen werden, das wäre ein grober Vertrauensbruch", sagte Thierse der "Heilbronner Stimme".

Thierse weiter: "Vor allem aber entspricht er einem weit über die SPD hinaus empfundenen Bedürfnis nach mehr Möglichkeiten der Beteiligung an wichtigen politischen Entscheidungen."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte muskel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige