Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Grüne Haßelmann empört über Seehofer-Äußerung

Grüne Haßelmann empört über Seehofer-Äußerung

Archivmeldung vom 06.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Britta Haßelmann (2014), Archivbild
Britta Haßelmann (2014), Archivbild

Foto: Martin Rulsch
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Britta Haßelmann, erste parlamentarische Geschäftsführerin der grünen Bundestagsfraktion, hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) für seine Äußerungen über Migranten scharf angegriffen. "So eine Art von Spaltung zu betreiben, finde ich einen Skandal", sagte Haßelmann der in Bielefeld erscheinenden Tageszeitung Neue Westfälische.

Es sei untragbar, dass ein Heimat- und Integrationsminister die Migranten pauschal als "Mutter aller Probleme" bezeichne. "In unserem Land leben 19 Millionen Menschen mit einem Migrationshintergrund, das sind 23,6 Prozent der Bevölkerung", unterstrich die Bielefelder Bundestagsabgeordnete.

Quelle: Neue Westfälische (Bielefeld) (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte formte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige