Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Kosten für Polizeireform steigen von 72 auf 120 Millionen Euro

Kosten für Polizeireform steigen von 72 auf 120 Millionen Euro

Archivmeldung vom 13.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Lars Patrick Berg (2018)
Lars Patrick Berg (2018)

Bild: AfD Deutschland

Ein AfD-Antrag zwingt Baden-Württembergs Landesregierung zu mehr Transparenz. Die Kosten für die Polizeireform in Baden-Württemberg sind von 72 auf 120 Millionen Euro gestiegen. Eine genaue Erklärung dafür, wie es zu dieser Kostensteigerung kam, blieb die Regierung den Bürgern schuldig.

Ein Antrag der AfD-Fraktion hat nun Transparenz in die Angelegenheit gebracht. Der Landtagsabgeordnete Lars Patrick Berg führt dazu aus: „Unser Antrag mit der Drucksache 16/4431 hinterleuchtet nicht nur ausführlich wie die Mehrkosten zustande kommen, sondern auch wie es zu dieser immensen Fehleinschätzung seitens der Regierung kommen konnte“. Es dürfe nicht sein, dass die Politik die Bürger im Dunkeln lasse, wenn so viel mehr von deren Steuergeld für ein Projekt verwendet würde. Berg dazu abschließend: „Es ist nicht nachvollziehbar, dass die Landesregierung nicht von alleine auf die Idee gekommen ist, mit dem Thema transparent umzugehen, sondern von der Opposition dazu gezwungen werden muss“.

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte anlage in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige