Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Union wertet Vorgehen bei Waffenlieferung bereits als Erfolg

Union wertet Vorgehen bei Waffenlieferung bereits als Erfolg

Archivmeldung vom 25.04.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.04.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Roderich Kiesewetter (2018), Archivbild
Roderich Kiesewetter (2018), Archivbild

Bild: Screenshot Youtube Video: "Roderich Kiesewetter: Aktuelle Entwicklung im Nahen und Mittleren Osten [Bundestag 22.02.2018]" / Eigenes Werk

Der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter wertet das Vorgehen der Union hinsichtlich von Waffenlieferungen an die Ukraine bereits als Erfolg. Der Beschluss der FDP beim Bundesparteitag am Wochenende und auch Stimmen aus den Reihen der Grünen zeigten, "dass viele im Parlament und auch in der Ampel bei der Unterstützung der Ukraine noch Spielraum und Potenzial sehen", sagte er der "Rheinischen Post".

Dass die Koalition offensichtlich jetzt plane, einen eigenen Antrag einzubringen, sei "ein Erfolg unserer Oppositionsarbeit", so Kiesewetter. Er ergänzte, dass es der Union nicht darum gehe, "die Ampel zu schwächen, sondern unserem Bundeskanzler die nötige Rückendeckung für die Umsetzung der Zeitenwende durch das Parlament zu geben".

Sollte dies zu einem eigenen Antrag der Ampel führt, "ist das für die Union eine Bestätigung unserer Arbeit und unseres Ansinnens". Darüber hinaus sagte Kiesewetter: "Vorrangig geht es darum, die Ukraine effektiv mit allem, was geht, zu unterstützen, damit die Ukraine den Krieg gewinnt."

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte blitz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige