Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Auch CDU für weitere neue Bundespolizei-Stellen

Auch CDU für weitere neue Bundespolizei-Stellen

Archivmeldung vom 24.03.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.03.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ansgar Heveling Bild: Ansgar Heveling
Ansgar Heveling Bild: Ansgar Heveling

Nach der SPD hat sich auch der CDU-Innenpolitiker Ansgar Heveling für eine weitere Stellenaufstockung bei der Bundespolizei ausgesprochen. "Nach den Anschlägen müssen wir über eine weitere Aufstockung der Bundespolizei über die bereits eingeplanten 3000 Stellen hinaus diskutieren", sagte Heveling der Online-Ausgabe der "Rheinischen Post".

Der Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses fügte hinzu: "Gleiches gilt für die Ausstattung der Bundespolizei mit Sachmitteln." Die Bundesregierung hat bisher schon beschlossen, die Bundespolizei um 3000 Stellen aufzustocken, allerdings braucht der Aufbau Zeit.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte oring in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige