Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Sprecher des Seeheimer Kreises Kahrs: Künftige SPD-Spitze ist "Rundum-glücklich-Paket"

Sprecher des Seeheimer Kreises Kahrs: Künftige SPD-Spitze ist "Rundum-glücklich-Paket"

Archivmeldung vom 02.10.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.10.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Der Sprecher des Seeheimer Kreises in der SPD Johannes Kahrs hat die Vorentscheidung über die künftige Führungsspitze seiner Partei begrüßt. Es handele sich um ein "Rundum-glücklich-Paket", sagte er den Lübecker Nachrichten.

Bei der Entscheidung für den künftigen Vorsitzenden Sigmar Gabriel sowie die Stellvertreter Olaf Scholz, Klaus Wowereit, Hannelore Kraft und Manuela Schwesig gehe es nicht um einen Links- oder Rechtsruck der SPD, sondern die Masse der Partei sei gleichberechtigt vertreten. Der designierte Parteichef Gabriel gehe "mit großer politischer Leidenschaft" an seine Aufgabe. Er werde von Seeheimer Kreis bzw. dem Netzwerk Berlin, einem Zusammenschluss vor allem jüngerer, reformorientierter SPD-Abgeordneter unterstützt.

Quelle: Lübecker Nachrichten

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zechen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige