Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Umfrage: Mehrheit für Einführung einer Grundrente

Umfrage: Mehrheit für Einführung einer Grundrente

Archivmeldung vom 04.02.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.02.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Die Einführung einer Grundrente stößt laut einer aktuellen Umfrage in der Bevölkerung auf deutliche Zustimmung. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov im Auftrag des "Handelsblatts" (Dienstagsausgabe) hervor.

Demnach sagten 80 Prozent der Befragten, dass sie die Einführung einer Grundrente eher befürworten. 11 Prozent der Befragten lehnten die Einführung einer Grundrente eher ab, 9 Prozent machten keine Angabe. Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hatte am Sonntag erstmals sein Konzept einer Grundrente skizziert. Geringverdiener sollen nach den Plänen des SPD-Ministers bei Renteneintritt automatisch höhere Renten erhalten. Die Union kritisiert, dass die Pläne weit über die Vereinbarungen im Koalitionsvertrag hinausgehen.

Für das "Handelsblatt" befragte Yougov insgesamt 702 Personen.(Anmerkung der ExtremNews Redaktion:  Die Umfrage ist somit nicht repräsentativ. Dazu hätten mindestens 1.000 Menschen befragt werden müssen).

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: