Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Grünen-Politikerin Piel wirbt für Satzungsänderung

Grünen-Politikerin Piel wirbt für Satzungsänderung

Archivmeldung vom 11.01.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.01.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Anja Piel (2017)
Anja Piel (2017)

Bild: Bündnis 90/Die Grünen im Landtag Niedersachsen / Eigenes Werk

Niedersachsens Grünen-Fraktionschefin Anja Piel wirbt vor dem Grünen-Parteitag in Hannover für eine Satzungsänderung. "Leute, die aus einem Amt in den Bundesvorstand wechseln, müssen ein paar Dinge regeln", sagte Piel der "taz". "Die Chance dazu sollten sie bekommen", so die Grünen-Politikerin. "Unsere Satzung hat hier eine Lücke. Ich bin sicher, dass der Parteitag eine kluge Lösung findet."

Die Grünen werden auf ihrem Parteitag Ende Januar in Hannover über eine Satzungsänderung diskutieren. Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck möchte für den Parteivorsitz kandidieren. Er fordert aber eine einjährige Übergangsfrist, um sein Ministeramt geordnet übergeben zu können. Bisher darf laut der Grünen-Satzung ein Landesminister nicht auch gleichzeitig Bundesvorsitzender sein. Anja Piel bewirbt sich ebenfalls um den Parteivorsitz. Die bisherigen Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir und Simone Peter haben angekündigt, sich von ihren Ämtern zurückzuziehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wovon in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige