Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik DVU-Bundesparteitag am Wochenende untersagt

DVU-Bundesparteitag am Wochenende untersagt

Archivmeldung vom 09.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Deutsche Volksunion (DVU)
Deutsche Volksunion (DVU)

Der für das Wochenende geplante Bundesparteitag der rechtsextremen DVU in Thüringen ist untersagt worden. Dies berichtet exklusiv das Radioprogramm NDR Info. Eine entsprechende Entscheidung fällte die Ordnungsbehörde des Ilm-Kreises. Für seine Untersagungsverfügung machte der Landkreis baurechtliche Gründe geltend.

Gegenüber NDR Info erklärte der Sprecher des Landkreises, der von der DVU gemietete Saal in der Gemeinde Kirchheim sei für maximal 250 Personen zugelassen. Die DVU habe aber bundesweit mehr als 6000 Einladungen verschickt. Gegen diese Entscheidung kann die DVU das Verwaltungsgericht Weimar anrufen. Die DVU wollte bei diesem Bundesparteitag die Verschmelzung mit der ebenfalls rechtsextremen NPD beschließen.

Quelle: NDR

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hobby in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige