Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Kubicki räumt illegalen Kneipenbesuch im Lockdown ein

Kubicki räumt illegalen Kneipenbesuch im Lockdown ein

Archivmeldung vom 23.09.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.09.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Wolfgang Kubicki Bild: Liberale, on Flickr CC BY-SA 2.0
Wolfgang Kubicki Bild: Liberale, on Flickr CC BY-SA 2.0

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki ist nach eigenen Worten während des Lockdowns illegal in Kneipen gewesen. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ .

Weiter heißt es hierzu auf deren deutschen Webseite: "In einem Video-Interview mit der „Bild“-Zeitung hat er gestanden, Corona-Regeln während des Lockdowns missachtet zu haben.

Kneipen in Kubickis Wohnort Strande in Schleswig-Holstein seien – „wie in jedem Ort, den ich kenne“ – trotz Verbots geöffnet gewesen. Und „selbstverständlich“ habe auch er diese besucht.

„Ich habe von meinem Recht auf autonomes Handeln Gebrauch gemacht“, sagte der FDP-Mann. Weiter kritisierte er die unsinnigen Maßnahmen der Politik, die zu „zu viel Verdruss“ bei der Bevölkerung geführt hätten, und den SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach.

„Trotz unterschiedlicher Auffassungen schätze er Lauterbach persönlich sehr, doch am Stammtisch in Strande reagierten die Menschen „nicht positiv“ auf den Sozialdemokraten.

Lauterbach reagierte verärgert auf Kubickis Aussage. Für einen Bundestags-Vize sei dies „eine unwürdige Einlassung“, schrieb der SPD-Abgeordnete auf Twitter. „Ich wüsste auch, was über Herrn Kubicki gesagt wird. Aber ich erreiche noch mediale Präsenz, ohne dass ich Kollegen beleidige.“ "

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schor in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige