Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Klos: Werbeverbot ist Ausdruck von hilflosem Autoritätsgehabe

Klos: Werbeverbot ist Ausdruck von hilflosem Autoritätsgehabe

Archivmeldung vom 15.02.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.02.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Einkaufswagen (Symbolbild)
Einkaufswagen (Symbolbild)

Bild: AfD Deutschland

Der verbraucherpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Baden-Württemberg, Rüdiger Klos, hat das saarländische Werbeverbot für Produkte des nicht täglichen Bedarfs als hilfloses Autoritätsgehabe einer überforderten Regierung kritisiert.

Klos weiter: „Damit will Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) verhindern, dass Konsumenten extra zum Laden gehen, um die beworbenen Produkte zu kaufen, weil dieser Gang ja ein weiterer Auslöser potenziell ansteckender Kontakte wäre. Das ist absurd. Einerseits ist Einkaufen unter den gegenwärtigen Umständen eher spaßbefreit; die beworbenen Produkte werden sowieso nebenbei gekauft. Ich pflichte dem Cottbusser Volkswirtschaftler Jan Schnellenbach bei, für den die Zahl der tatsächlich durch ein Werbeverbot verhinderten Ansteckungen minimal und kaum statistisch nachweisbar sein dürfte.“

Anderseits findet Klos dieses Handeln auf der politischen Ebene höchst bedenklich. „Wer nur noch auf das eine Ziel der Kontaktminimierung abstellt und dabei auf die Abwägung von Kosten und Nutzen verzichtet, merkt gar nicht mehr, wenn er zu weit geht. Offenbar haben einzelne Politiker in den letzten Monaten Gefallen am autoritären Handeln gefunden, um von ihrem eigenen Impf- und Organisationsversagen abzulenken. Doch die Verhältnismäßigkeit ihrer Maßnahmen überzeugend darzulegen bleibt Bringschuld der Verbotsbefürworter. Andernfalls ist ein weiterer Akzeptanz- und Vertrauensverlust in die Politik vorprogrammiert. Die Bürger werden es im Superwahljahr entsprechend quittieren.“

Quelle: AfD Deutschland


Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte liege in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige