Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Ex-Kanzleramtschef Pofalla beginnt als Cheflobbyist bei der Bahn

Ex-Kanzleramtschef Pofalla beginnt als Cheflobbyist bei der Bahn

Archivmeldung vom 02.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ronald Pofalla (2013).
Ronald Pofalla (2013).

Foto: Martin Rulsch
Lizenz: CC-BY-SA-3.0-de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der frühere Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) beginnt am Freitag seine Tätigkeit als Cheflobbyist bei der Deutschen Bahn. Er habe sein Bundestagsmandat mit Wirkung zum 31. Dezember 2014 niedergelegt, berichtet die "Rheinische Post".

Pofalla habe seine Entscheidung Bundestagspräsident Norbert Lammert in einem Gespräch kurz vor Weihnachten persönlich mitgeteilt.

Pofallas Wechsel zur Bahn hatte scharfe Kritik ausgelöst. Beobachter fürchten, dass bei einem schnellen Wechsel von der Politik in die Wirtschaft Interessenkonflikte auftreten könnten. Die Debatte um Pofallas Wechsel hatte dazu geführt, dass ein Gesetz zur Karenzzeit angekündigt wurde, die zwischen einem Abschied aus der Politik und dem Start in der Privatwirtschaft liegen soll.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rezept in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen