Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Bericht: Nächste Corona-Großdemo soll in Konstanz stattfinden

Bericht: Nächste Corona-Großdemo soll in Konstanz stattfinden

Archivmeldung vom 03.09.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.09.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
„Berlin invites Europe - Fest für Freiheit und Frieden“ am 29.08.2020 in Berlin ein voller Erfolg
„Berlin invites Europe - Fest für Freiheit und Frieden“ am 29.08.2020 in Berlin ein voller Erfolg

Bild: Fotocollage Videos KenFM / Eigenes Werk

Die Initiative "Querdenken" will die ursprünglich für den 3. Oktober in Berlin geplante Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen womöglich nach Konstanz verlegen. Das schrieb der Journalist Olaf Sundermeyer am Mittwochabend unter Berufung auf den Organisator auf Twitter.

Damit wolle man sich leichter von Rechtsextremen distanzieren, die sich in Berlin unter die Protestler gemischt hatten, hieß es. In Erwägung gezogen wird demnach zum Beispiel eine Menschenkette um den Bodensee.

Der Protest am Samstag hatte in vielerlei Hinsicht für Aufregung gesorgt, Höhepunkt war am Abend die versuchte Erstürmung des Reichstags mit Reichsflaggen in der Hand. Auch von dieser Aktion distanzierten sich die Organisatoren der Demo, bei der tagsüber Zehntausende friedlich protestiert hatten. Reichsflaggen waren allerdings auch dort zu sehen gewesen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Reichstagerstürmung


Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte meiner in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige