Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik CSU-Generalsekretär wirft Grünen "Wohlstandsverwahrlosung" vor

CSU-Generalsekretär wirft Grünen "Wohlstandsverwahrlosung" vor

Archivmeldung vom 21.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Durchfahrt verboten...
Durchfahrt verboten...

Bild: Ralf Dietermann / pixelio.de

CSU-Generalsekretär Markus Blume wirft den Grünen vor, mit ihrer Politik den Wohlstand in Deutschland leichtfertig verspielen zu wollen.

Dem Nachrichtenmagazin Focus sagte Blume mit Blick auf die guten Umfrageergebnisse der Grünen: "Wir erleben, dass sich manche in der Komfortzone des Wohlstands eingerichtet haben und ihn für selbstverständlich halten. Man kann vielleicht auch Wohlstandsverwahrlosung sagen."

Blume betonte, die Grünen profitierten aktuell "von den Auflösungserscheinungen" der SPD. "Gleichzeitig tarnen sie sich geschickt als vermeintlich bürgerliche Partei. Tatsächlich sind die Grünen aber das, was sie schon immer waren: eine Verbots- und Bevormundungspartei", sagte Blume dem Focus.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kern in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige