Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Kritik aus Union an Programmen für Einwandererintegration

Kritik aus Union an Programmen für Einwandererintegration

Archivmeldung vom 17.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Einwanderer (Symbolbild)
Einwanderer (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Die Programme der Bundesregierung für die Integration und Sprachförderung von Einwanderer stoßen auf Kritik in der Union. Hintergrund ist ein Regierungsbericht für den Haushaltsausschuss des Bundestages, der die laufenden Maßnahmen auflistet, berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland".

"Der Bericht der Bundesregierung zur Sprachförderung und Integration von Flüchtlingen offenbart die kaum zu überschauende Anzahl an Maßnahmen", sagte CDU-Haushaltsexperte Eckhardt Rehberg dem RND. "Bei rund 175 Maßnahmen durch 13 verschiedene Ministerien ist eine Gesamtstrategie nicht erkennbar." Die neue Bundesregierung müsse "für eine effektive und effiziente Aufgabenerledigung und einen wirtschaftlichen Mitteleinsatz sorgen".

Zur Wirksamkeit der laufenden Programme nimmt die Bundesregierung in dem Bericht kaum Stellung. Vielfach wird auf ein begleitendes wissenschaftliches Monitoring hingewiesen. Aufgelistet werden unter anderem Projekte wie die Öffnung des Bundesfreiwilligendienstes für Einwanderer, Stipendien für Studierende aus Syrien, die unter anderem an Kursen für "Gute Regierungsführung" teilnehmen, oder Patenschaften für Schutzbedürftige.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mafia in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige