Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Van Aken: Merkel im Umgang mit Russland "hilflos"

Van Aken: Merkel im Umgang mit Russland "hilflos"

Archivmeldung vom 21.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Jan van Aken (2013)
Jan van Aken (2013)

Foto: indeedous
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der außenpolitische Sprecher der Linken, Jan van Aken, wirft Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Umgang mit Russland Hilflosigkeit vor. In einen Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte van Aken: "Merkels Handeln wirkt wie eine hilflose Trotzreaktion, wobei die Betonung auf hilflos liegt."

Statt auf Dialog und Deeskalation setze die Kanzlerin auf "Konfrontationspolitik", kritisierte der Linken-Politiker. Dies verstärke die "Blockpolitik der vergangenen 20 Jahre", so van Aken. Er setze auf die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) als Vermittlungsinstanz. "Genau für solche Fälle ist die OSZE gegründet worden, und das sollten wir jetzt nutzen", forderte er.

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ernte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige