Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik SPD-Generalsekretär wirft Altmaier Versäumnisse vor

SPD-Generalsekretär wirft Altmaier Versäumnisse vor

Archivmeldung vom 08.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Lars Klingbeil (2017)
Lars Klingbeil (2017)

Bild: Tobias Koch / Eigenes Werk

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) im Bereich der Digitalpolitik Versäumnisse vorgeworfen. "Herr Altmaier kommt bei diesen Themen nicht voran. Es ist eine große Enttäuschung, die ich da erlebe", sagte Klingbeil am Montag in der "Bild"-Sendung "Dir richtigen Fragen".

Es gebe viele Dinge, die bis heute nicht angepackt worden seien: "Ich wünsche mir, dass er die Kurve noch kriegt. Aber es geht momentan bei diesen wichtigen Themen in der Tat nicht voran", so Klingbeil. Zuvor hatten bereits mittelständische Unternehmen dem Wirtschaftsminister Untätigkeit vorgeworfen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte spule in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige