Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Haseloff zieht Bilanz der Jahrhundertflut: "Wir haben diese Probe bestanden"

Haseloff zieht Bilanz der Jahrhundertflut: "Wir haben diese Probe bestanden"

Archivmeldung vom 10.06.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.06.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Reiner Haseloff
Reiner Haseloff

Foto: Martin Rulsch
Lizenz: CC-BY-SA-4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Drei Jahre nach der Jahrhundertflut von 2013 zieht Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) eine positive Bilanz. "Angesichts des Umfangs der Schäden können wir mit dem Stand ihrer Beseitigung durchaus zufrieden sein", sagte Haseloff der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung. Und: "Das Hochwasser war eine Bewährungsprobe für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft, und wir haben diese Probe bestanden."

Die Flut vom Juni 2013 habe zwar verheerende Schäden angerichtet, stehe aber auch für eine überwältigende Hilfsbereitschaft, sagte der Regierungschef weiter. In der Tat hatten tausende Freiwillige unaufgefordert angepackt, Sandsäcke befüllt und sich gegen die Fluten gestemmt. "Nicht nur Freunde und Nachbarn haben einander geholfen, eine Welle der Hilfsbereitschaft hatte ganz Sachsen-Anhalt erfasst", so Haseloff.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sparen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige