Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Verkehrsausschuss-Vorsitzender: Deutschland wird Land der Baustellen

Verkehrsausschuss-Vorsitzender: Deutschland wird Land der Baustellen

Archivmeldung vom 12.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Martin Burkert  Bild: Deutscher Bundestag/Hermann J. Mueller
Martin Burkert Bild: Deutscher Bundestag/Hermann J. Mueller

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Martin Burkert (SPD), hat vor massiven Verkehrsbehinderungen in diesem Jahr gewarnt: "Deutschland wird 2015 zum Land der Baustellen. Das gilt für Straße und Schiene", sagte Burkert der "Welt am Sonntag". "Die Urlaubszeiten, vor allem im Sommer, werden hochproblematisch."

Burkert forderte von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) "bessere Informationen als im vergangenen Jahr". Die Bevölkerung müsse verstehen, "dass wir etwas machen müssen, weil die Infrastruktur so marode ist". Dobrindt bezeichnete es in der "Welt am Sonntag" als "wichtig, den Verkehrsfluss zu erhalten". Gemeinsam mit den Ländern werde sein Ministerium "auf optimale Bauabläufe achten", sicherte der Minister zu. Allein der Bund stellt 2015 für Verkehrsinvestitionen rund 10,8 Milliarden Euro zur Verfügung, wovon gut 4,6 Milliarden ins Schienennetz fließen und fünf Milliarden für Straßenbau sowie eine Milliarde für die Wasserstraßen ausgegeben werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte haste in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige