Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Grüne wollen Pkw-Maut nach der Bundestagswahl kippen

Grüne wollen Pkw-Maut nach der Bundestagswahl kippen

Archivmeldung vom 31.03.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.03.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

Nach der Verabschiedung der Pkw-Maut im Bundesrat haben die Grünen angekündigt, das entsprechende Gesetz nach den Bundestagswahlen wieder kassieren zu wollen, falls sie an die Regierung kommen.

"Als Grenzlandbewohner und Europäer sage ich: Mit einer grünen Bundesregierung wird es diese Maut nicht geben", sagte Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck der "Bild".

Zuvor hatte sich in der Sitzung der Länderkammer keine Mehrheit für die Anrufung des gemeinsamen Vermittlungsausschusses mit dem Bundestag gefunden. Damit machte der Bundesrat den Weg für die Einführung der Pkw-Maut frei.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte azimut in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige