Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl: IT-Infrastruktur attraktives Ziel für Kriminelle

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl: IT-Infrastruktur attraktives Ziel für Kriminelle

Archivmeldung vom 13.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) sagte der "Heilbronner Stimme" zur weltweiten Cyberattacke: "Die IT-Infrastruktur ist für unser Leben so wichtig, so essentiell, dass sie Kriminellen, dass sie für böse Absichten ein attraktives Ziel bietet. Um diese Gefahren wissen wir, deshalb stärken wir unsere Sicherheitsbehörden auch in diesem Bereich mit Personal und modernster Technik."

Strobl, der auch CDU-Bundesvize ist, betonte: "Wir in Baden-Württemberg arbeiten mit großer Sorgfalt und ganz intensiv daran, die Informationstechnik des Landes zu schützen. Die aktuellen Ereignisse zeigen, wie bitter notwendig das ist, hier auf der Höhe der Zeit zu sein."

Ein Sprecher des Landes-Innenministeriums sagte der "Heilbronner Stimme" am Samstagnachmittag: "Bislang liegen uns keine Erkenntnisse vor, dass EDV des Landes betroffen ist." Er ergänzte: "Wir haben diese Sicherheitsfragen aber natürlich grundsätzlich intensiv im Blick - in diesen Stunden noch einmal zusätzlich und besonders intensiv.

Nähere Angaben können und möchten wir unter Sicherheitsgesichtspunkten nicht machen. " Der Sprecher sagte weiter: "Inwieweit sonstige EDV in Baden-Württemberg betroffen ist, können wir nicht sagen."

Quelle: Heilbronner Stimme (ots)

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: