Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Personelle Veränderungen im Vorstand der AfD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg

Personelle Veränderungen im Vorstand der AfD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg

Freigeschaltet am 10.01.2019 um 12:15 durch Andre Ott
AfD Logo
AfD Logo

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Vom 7. bis 9. Januar 2019 traf sich die Fraktion der AfD im Landtag von Baden-Württemberg in Bad Mergentheim zur regelmäßigen Klausurtagung. Neben der Behandlung politischer Themen bot diese Klausurtagung auch die Möglichkeit zur sachlichen Kritik. Tatsächlich wurde kein Abwahlantrag gegen den Fraktionsvorstand oder eines seiner Mitglieder behandelt.

Stattdessen traten am Mittwochmorgen (9. Januar 2019) sowohl Emil Sänze MdL als auch Dr. Rainer Podeswa MdL in Folge des Eindrucks einer Vertrauensfrage zurück; die übrigen Mitglieder des Fraktionsvorstands werden sich auch weiterhin ihrer Verantwortung im Amt stellen. Der Vorsitzende der Fraktion der AfD im Landtag von Baden-Württemberg, Bernd Gögel MdL, bedankt sich im Namen der Fraktion bei den Abgeordneten Emil Sänze und Dr. Rainer Podeswa für deren Engagement und die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Amt. Die Fraktion ist nun aufgerufen, in den kommenden Wochen die freigewordenen Ämter nachzubesetzen. Bereits gestern Abend traten die Mitglieder der Fraktion geschlossen auf einer Mahnwache in Stuttgart der körperlichen Gewalt gegen Politiker entgegen.

Quelle: AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg (ots)

Anzeige:
Videos
Sendung "ThorsHammer"
ExtremNews startet investigatives Sendeformat
Raumenergieprodukt, das im Video am Ende des Textbeitrages zu sehen ist.
Durchbruch der Freien Energie?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige